Herzlich Willkommen bei den Sprachlernzentren Kasachstan-Kirgistan. Wir freuen uns, wenn Sie bei uns Deutsch lernen!

In Kasachstan und Kirgisistan gibt es insgesamt fünf Sprachlernzentren. Die Sprachlernzentren in Kasachstan befinden sich in den Städten Astana, Karaganda, Kostanai und Pawlodar. Kirgisistan verfügt über ein Sprachlernzentrum in Bischkek.

Die Sprachlernzentren sind seit dem Jahr 2000 tätig und firmieren als offizielle Partner des Goethe-Instituts in Almaty. Gemeinsam mit dem Goethe-Institut engagieren sie sich für die deutsche Sprache und Kultur.

Ihr Schwerpunktangebot sind Sprachkurse in Deutsch als Fremdsprache. Sie folgen der kommunikativ und interkulturell orientierten Unterrichtsmethode, die das Goethe-Institut vertritt.

Außerdem finden an Sprachlernzentren regelmäßig  Prüfungen des Goethe-Instituts statt, die den Erwerb international anerkannter Zertifikate in Deutsch als Fremdsprache ermöglichen. Im Jahr 2008 haben etwa 1.000 Teilnehmer an Sprachlernzentren in Kasachstan und Kirgisistan erfolgreich eine Sprachprüfung des Goethe-Instituts abgelegt.

Den Sprachlernzentren sind auch „Infozentren“ angegliedert. Anhand vielfältiger Medien können sich Interessierte dort über Deutschland informieren. Und auch verschiedene deutschlandbezogene Veranstaltungen der Sprachlernzentren bieten die Gelegenheit, sich mit lebendiger deutscher Kultur und Gesellschaft auseinander zu setzen.

Bei Fragen oder falls Sie zusätzliche Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an den SLZ-Koordinator (Nelly.Neff@almaty.goethe.org)

Partner

GI_Logo_vertikal_gruen_IsoCV2

2014-11-05-11_30_49-Deutsche-Vertretungen-in-Kasachstan-Erreichbarkeit

daaad